Erhältlich in jeder Apotheke oder online!

Datenschutz

Einleitung

SlimFast UK befindet sich im Besitz von KSF Acquisition UK Limited. KSF Acquisition UK Limited („Wir“) verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir tragen dafür Sorge, die Privatsphäre unserer Kunden und der Anwender unserer Produkte zu wahren, die mit uns (online und/oder offline) telefonisch, über unsere mobilen Apps, Websites und Social-Media-Plattformen kommunizieren.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, was mit Ihren Daten passiert, wie wir diese sicher halten und welche Rechte und Möglichkeiten Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben.

In Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt KSF Acquisition UK Limited, 3 Queen's Square, Ascot Business Park, Lyndhurst Road, Ascot, SL5 9FE, Vereinigtes Königreich als „Verantwortlicher“. Wir sind also verantwortlich dafür, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und nutzen.

Daten, die wir von Ihnen erheben können

Wir erheben nur solche Daten, von denen wir wissen, dass wir sie wirklich nutzen werden. Die Erhebung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Zu den Daten, die wir über Sie erheben und die Sie uns durch Ausfüllen eines Formulars auf unserer Website www.slimfast.de oder durch Ihre Korrespondenz mit uns per Telefon, E-Mail oder auf anderem Weg freiwillig bereitstellen, zählen:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Kreditkarteninformationen
  • Fotos

Sie unterliegen keinerlei gesetzlicher oder vertraglicher Vorschrift oder Verpflichtung, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen; jedoch benötigen wir mindestens die oben aufgeführten Daten, um mit Ihnen als Kunde bzw. Interessent effizient und effektiv geschäftlich verkehren zu können.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stützt sich auf Ihre Einwilligung, um die wir Sie zum Zeitpunkt der ersten Bereitstellung dieser Daten gebeten haben werden; so werden wir Ihre Daten nicht speichern, verarbeiten oder an andere als die unten aufgeführten Dritten übermitteln, soweit uns kein entsprechender gesetzlicher Grund dafür vorliegt. 

Im Rahmen weiterer Geschäfte mit Ihnen werden wir diese Daten ggf. um folgende Informationen ergänzen: Ihre Einkäufe, in Anspruch genommene Dienstleistungen, Abonnements, Aufzeichnung von Gesprächen, Vereinbarungen, Zahlungsvorgänge, Foren oder sonstige Social-Media-Funktionen bzw. Hinweise auf etwaige Probleme mit unserer Website, mobilen App oder einem anderen SlimFast-Produkt/-Dienst.

Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, können wir folgende Daten erheben:

  • Technische Informationen
  • Internet-Protokoll(IP)-Adresse
  • Zugangsdaten
  • Browsertyp und Browserversion
  • Zeitzoneneinstellung
  • Arten von Browser-Plugins und deren Versionen
  • Betriebssystem und Plattform

Die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website umfassen außerdem:

  • Vollständige URL (Uniform Resource Locator)
  • Clickstream zu, über und von unserer Website (einschließlich Datum und Zeit)
  • Produkte, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben
  • Reaktionszeiten der Seiten
  • Download-Fehler
  • Verweildauer auf bestimmten Seiten
  • Informationen zur Interaktion mit Seiten (z. B. Scrollen, Klicks, Mouse-over-Bewegungen)
  • Methoden zum Verlassen der Seite
  • Die zum Anruf unserer Kundenservice-Nummer verwendete Telefonnummer

Daten, die wir von anderen Quellen erhalten können: Wir können Informationen über Sie erhalten, wenn Sie eine andere von uns betriebene Website oder einen anderen von uns bereitgestellten Dienst nutzen.

Sie unterliegen keinerlei gesetzlicher oder vertraglicher Vorschrift oder Verpflichtung, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen; jedoch benötigen wir mindestens die oben aufgeführten Daten, um mit Ihnen als Kunde bzw. Interessent effizient und effektiv geschäftlich verkehren zu können.

  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stützt sich auf Ihr berechtigtes Interesse oder Ihre ausdrückliche Einwilligung, um die wir Sie zum Zeitpunkt der ersten Bereitstellung dieser Daten gebeten bzw. auf die wir zu diesem Zeitpunkt hingewiesen haben werden; so werden wir Ihre Daten nicht speichern, verarbeiten oder an andere als die unten aufgeführten Parteien übermitteln, soweit uns kein entsprechender gesetzlicher Grund dafür vorliegt.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Sie von anderen Nutzern unseres Webangebots zu unterscheiden. Cookies helfen uns, Ihren Besuch auf unseren Webseiten benutzerfreundlich zu gestalten und unsere Website zu verbessern. Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum jeweiligen Zweck ihrer Nutzung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie wir Ihre Daten nutzen

Wir nutzen Ihre Daten wie folgt:

  • Um unsere Verpflichtungen, die sich aus der Kommunikation und den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen ergeben, zu erfüllen sowie um Ihnen Informationen, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern
  • Um Ihnen Informationen über andere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen ähnlich denen bereitzustellen, die Sie bereits erworben oder über die Sie sich informiert haben
  • Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen oder Produkten zu informieren
  • Um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unserer Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich präsentiert werden
  • Um unsere Sicherheitsmaßnahmen und -dienstleistungen zu verbessern, damit Sie sicher auf unsere Website und unsere mobilen Apps zugreifen können
  • Um uns dabei zu unterstützen, Sie als Kunde sowie die von Ihnen in Anspruch genommenen Produkte und Dienstleistungen besser verstehen zu können, damit wir Ihre Wünsche noch besser erfüllen können

Daten, die wir von Ihnen erheben

Wir nutzen diese Daten wie folgt:

  • Um unsere Website und Dienstleistungen für interne Abläufe zu verwalten, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Umfragezwecke
  • Um unsere Website und Dienstleistungen zu verbessern und sicherzustellen, dass die Inhalte für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich präsentiert werden
  • Um Ihnen zu ermöglichen, an interaktiven Funktionen unserer Dienste teilzunehmen, falls Sie dies möchten
  • Als Teil unserer Leistung, um sicherzustellen, dass unsere Website sicher und geschützt ist
  • Um die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen und anderen bereitstellen, zu messen bzw. nachzuvollziehen sowie um Ihnen relevante Werbung anzubieten
  • Um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die Sie bzw. diese Personen ggf. interessieren

Daten, die wir von anderen Quellen erhalten

Wir kombinieren diese Informationen ggf. mit Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und Daten, die wir über Sie erheben.

Wir können diese Daten sowie die kombinierten Informationen für die oben aufgeführten Zwecke nutzen (je nach Art der erhaltenen Informationen).

Offenlegung Ihrer Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an alle Mitglieder unserer Unternehmensgruppe übermitteln, d. h. an unsere Tochtergesellschaften, unsere Endholdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften gemäß Abschnitt 1159 des UK Companies Act 2006.

Außerdem nutzen wir zur Verwaltung und Bereitstellung unserer Dienstleistungen Plattformen von Drittanbietern; dazu zählen:

  • Webhosting
  • Application Hosting
  • Kundenbetreuung inkl. unserer Verbrauchertelefon-Funktion
  • Customer Analytics
  • Ausführung von Aufträgen
  • IT-Dienstleistungen
  • E-Mail-Marketingkampagnen
  • Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer zur Durchführung der Kommunikation oder Erfüllung von Verträgen, die wir mit diesen oder Ihnen abschließen
  • Werbetreibende und Werbenetzwerke, welche die Daten zur Auswahl und zur Bereitstellung relevanter Werbung für Sie und andere Personen benötigen. Gegenüber unseren Werbekunden erfolgt keine Offenlegung von Daten über identifizierbare Personen, jedoch stellen wir ihnen ggf. zusammengefasste Informationen über unsere Nutzer zur Verfügung (z. B. können wir sie darüber informieren, dass 500 Frauen unter 30 an einem beliebigen Tag ihre Werbeanzeige angeklickt haben). Mithilfe solcher zusammengefassten Informationen können wir Werbetreibende auch dabei unterstützen, die von ihnen angestrebte Zielgruppe zu erreichen. Wir können Ihre erhobenen personenbezogenen Daten nutzen, um die Wünsche unserer Werbekunden zu erfüllen, indem wir ihre Werbung dieser bestimmten Zielgruppe anzeigen.
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und der Optimierung unserer Website unterstützen

Wir stellen sicher, dass sämtliche Dritte in ausreichendem Umfang gewährleisten, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren.

Für sämtliche Dritte sind schriftliche Verträge vorgesehen, um die erforderlichen Sicherheitsgarantien im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

In folgenden Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenlegen:

  • Falls wir Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir Ihre Daten gegenüber dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Geschäftsbereiche bzw. Vermögenswerte offenlegen.
  • Falls KSF Acquisition UK Limited oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte von einer Drittpartei erworben werden, sind die in ihrem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten ihrer Kunden Teil der übertragenen Vermögenswerte.
  • Falls wir zur Offenlegung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, um unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen bzw. anzuwenden oder um die Rechte, das Vermögen bzw. die Sicherheit von KSF Acquisition UK Limited, unserer Kunden oder anderen Personen zu schützen. Dazu zählt auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug sowie zur Senkung des Kreditrisikos.

Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und dort gespeichert werden. Ebenso werden sie ggf. von unseren Mitarbeitern oder den Mitarbeitern unserer Lieferanten außerhalb des EWR verarbeitet. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Ausführung Ihres Auftrags, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen und der Bereitstellung von Supportleistungen beteiligt sein. Durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Übermittlung, Speicherung bzw. Verarbeitung einverstanden.

Soweit wir personenbezogene Daten außerhalb des EWR übermitteln, tragen wir dafür Sorge, dass angemessene Schutzmaßnahmen umgesetzt sind. So unternehmen wir geeignete Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgesetze Großbritanniens hinreichend geschützt sind.

Alle von Ihnen bereitgestellten Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungsvorgänge erfolgen mittels SSL/TLS-Verschlüsselung. Sofern wir Ihnen ein Passwort erteilt (oder Sie ein solches vergeben) haben, mit dem Sie Zugriff auf bestimmte Bereiche unserer Website haben, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Bitte geben Sie Ihr Passwort an keine anderen Personen weiter.

Leider kann die Übertragung von Informationen über das Internet Sicherheitslücken aufweisen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich schützen; dennoch können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Nach Erhalt Ihrer Daten werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen und versuchen, diese Informationen vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Wie wir Sie informieren

Wir führen eine Aufzeichnung mit Ihren personenbezogenen Daten, um Ihnen einen erstklassigen und einheitlichen Service bieten zu können. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten stets gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und nur so lange, wie dies erforderlich ist. Sofern das Gesetz nichts anderes vorschreibt, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen; zu jenem Zeitpunkt werden sie dann gelöscht.

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten

Sie haben in vielen Fällen das Recht, auf Antrag Auskunft zu Ihren von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Dieser Antrag wird gelegentlich als „Subject Access Request“ bezeichnet (Antrag auf Erteilung von Auskunft zu personenbezogenen Daten der betroffenen Person). Sofern wir zustimmen, dass wir verpflichtet sind, Ihnen (oder einer anderen Person in Ihrem Auftrag) Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten zu erteilen, werden wir diese Ihnen bzw. der entsprechenden Person kostenlos zur Verfügung stellen, mit dem Ziel, dies innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Identität zu tun.

In diesem Fall bitten wir Sie um einen Identitätsnachweis sowie um ausreichende Informationen zu Ihrer Interaktion mit uns, sodass wir Ihre personenbezogenen Daten ermitteln können.

Wenn Sie dieses Recht wahrnehmen möchten, setzen Sie sich bitte über die unten stehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern die bei uns gespeicherten Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrichtig oder veraltet sind, können Sie von uns verlangen, dass wir diese berichtigen.

Wenn Sie dieses Recht wahrnehmen möchten, setzen Sie sich bitte über die unten stehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

Recht auf Beendigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns

Sie haben ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, falls wir nicht mehr zu deren Nutzung berechtigt sind, auf Löschung, sollten wir diese zu lange aufbewahren sowie unter bestimmten Umständen auf Einschränkung der Verarbeitung.

Wenn Sie dieses Recht wahrnehmen möchten, setzen Sie sich bitte über die unten stehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten

Das Information Commissioner‘s Office (ICO) – die britische Datenschutzbehörde – regelt im Vereinigten Königreich sämtliche Angelegenheiten im Hinblick auf Datenschutz und Privatsphäre. Die Behörde stellt Verbrauchern zahlreiche Informationen auf ihrer Website zur Verfügung und sorgt dafür, dass die eingetragenen Informationen aller Datenverantwortlichen, wie uns, öffentlich verfügbar sind. Hier gelangen Sie zu den Informationen (englischsprachig): https://ico.org.uk/for-the-public.

Sie können beim ICO jederzeit eine Beschwerde bezüglich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten nutzen, einlegen. Jedoch hoffen wir, dass Sie sich mit etwaigen Problemen oder Reklamationen zunächst an uns wenden. Ihre Zufriedenheit ist uns ausgesprochen wichtig, sodass wir stets versuchen, potenziell auftretende Probleme bestmöglich zu lösen.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wir führen eine Aufzeichnung mit Ihren personenbezogenen Daten, um Ihnen einen erstklassigen und einheitlichen Service bieten zu können. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten stets gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und nur so lange, wie dies erforderlich ist. Sofern das Gesetz nichts anderes vorschreibt, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen; zu jenem Zeitpunkt werden sie dann gelöscht.

Sicherheit

Datensicherheit hat einen hohen Stellenwert bei KSF Acquisition UK Limited; daher haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren im Einsatz, um Ihre erhobenen Daten zu schützen und zu sichern.

Unsere getroffenen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten:

  • Wir haben geeignete Verfahren und technische Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt (einschließlich Verschlüsselung unter Berücksichtigung strenger Anforderungen, Anonymisierung und Archivierungstechniken), um Ihre Daten über all unsere Computersysteme, Netzwerke, Websites, mobilen Apps, Büros und Läden hinweg abzusichern.
  • Wir werden Sie unter keinen Umständen nach Ihren Passwörtern fragen.
  • Wir raten Ihnen, Ihre Kontonummer oder Ihr Passwort niemals per E-Mail zu versenden bzw. diese Daten nie einzugeben, nachdem Sie auf einen Link in einer E-Mail geklickt haben.

Wenn Sie unsere Websites oder mobilen Apps nutzen, können Sie ggf. Informationen in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter teilen, zum Beispiel, wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen mit „Gefällt mir“ markieren oder sie „teilen“ oder betrachten. Dabei können Ihre personenbezogenen Daten den Anbietern dieser sozialen Netzwerke und/oder ihren anderen Benutzern angezeigt werden. Bedenken Sie bitte, dass Sie selbst dafür verantwortlich sind, in Ihren Benutzerkonten die entsprechenden Privatsphäre-Einstellungen vorzunehmen; dadurch stellen Sie sicher, dass Sie damit einverstanden sind, wie Ihre Daten in den entsprechenden sozialen Netzwerken genutzt und geteilt werden.

Änderungen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzrichtlinie

Soweit wir künftig Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir diese auf dieser Seite veröffentlichen und Sie ggf. per E-Mail darauf hinweisen. Bitte besuchen Sie diese Seite auch künftig regelmäßig, um sich über potenzielle Updates oder Änderungen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzrichtlinie zu informieren.

Kontakt

Falls Sie eines Ihrer oben dargelegten Rechte wahrnehmen möchten oder Fragen oder Beschwerden hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie bzw. zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte über einen der folgenden Wege an uns:

Per E-Mail:

data[at]slimfast.co.uk


Per Post:

FAO – Data Processing Manager

SlimFast UK – KSF Acquisition UK Ltd.
3 Queen’s Square
Ascot Business Park
Lyndhurst Road, Ascot
SL5 9FE
Vereinigtes Königreich

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um unsere Datenschutzrichtlinie durchzulesen.

SlimFast UK – KSF Acquisition UK Limited

Diese Richtlinie wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert.